Mediation

12.-13.05.2012

Referent: Patrick Link, Lisa Waas

Fortbildung für Trainer, Therapeuten, Berater, jeden den es interessiert


In diesem Seminar lernen Sie die Grundgedanken und die Basistechniken der Mediation kennen.
Dies geschieht in einer abwechslungsreichen und informativen Mischung
von Kurzreferaten, Diskussionen und Übungen an praktischen Fallbeispielen.
Zugleich erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Einsatzgebiete der Mediation.

Je nach Ihren individuellen Interessen werden Übungsbeispiele aus den unterschiedlichen Anwendungsgebieten der Mediation ausgewählt, wie z.B. Familie, Wirtschaft,
Arbeitswelt und interkulturelle Mediation.

Inhaltsübersicht

  • Definition und Grundprinzipien in der Mediation
  • Anwendungsgebiete der Mediation
  • Die Rolle des Mediators/der Mediatorin
  • Das Phasenmodell der Mediation
  • Drei Grundlegende Techniken der Mediation
    -Das empathische Zuhören ("aktives Zuhören")
    -Reframing - "Wie kommt Bewegung in die starren Fronten"
    -Die Arbeit "Von den Positionen zu den Interessen"
  • Nutzen und Vorteile der Mediation für den Kunden
  • Praktische Fallarbeit im Rollenspiel

Zeit:

Samstag 09.30 - 17.30
Sonntag 09.30 - 16.30

Teilnahmegebühr:

€430,- incl.19% MWST pro Seminartag

Ort:

Institut für Mensch & Management

Zehentbauernstraße 19, 81539 München

Infos/Anmeldung:


Klicken Sie hier, um das Formular nach dem Senden zurückzusetzen