Supervision

Teil 1: 11.-12.02.2012
Teil 2: 10.-11.03.2012

Referent: Patrick Link

2-stufige Weiterbildung für Psychologen, Psychotherapeuten, Ärzte, Pädagogen, Wirtschaftstrainer, u.a.


Supervision ist eine Form der Beratung, die Einzelne, Teams, Gruppen und Organisationen bei der Reflexion und Verbesserung ihres privaten, beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns begleitet.
Im Zentrum steht je nach Zielvereinbarung die Arbeitspraxis, die Rollen- und Beziehungsdynamik, die Zusammenarbeit im Team bzw. in der Organisation der/des Supervisanden.

Seminarziele

Das Seminar soll dazu beitragen,

  • Möglichkeiten und Grenzen des Supervision erkennen
  • Über ein ausreichendes Methodeninventar zu verfügen
  • Sich auf unterschiedliche Aufträge optimal einzustellen
  • Supervisionen selbstständig zu führen

Inhaltsübersicht Teil I

  • Anlässe und Einsatzmöglichkeiten für Supervision
  • Die Rolle des Supervisors
  • Auftragsklärung und Zieldefinition
  • Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen
  • Ethik von Supervision
  • Fallsupervision
  • Einzelsupervision
  • Methoden
  • Co-Supervision
  • Rollenspiele

Inhaltsübersicht Teil II

  • Transferbesprechung
  • Umgang mit schwierigen Supervisionen
  • Arbeit an Beispielen der Teilnehmer
  • Supervision von Großgruppen
  • Supervision der Supervision

Zeit:

Samstag 09.30 - 17.30
Sonntag 09.30 - 16.30

Teilnahmegebühr:

€369,- incl.19% MWST pro Seminartag l

Ort:

Institut für Mensch & Management

Zehentbauernstraße 19, 81539 München

Infos/Anmeldung:


Klicken Sie hier, um das Formular nach dem Senden zurückzusetzen